UNISEX - Trauerfall - Vorsorge : Jetzt Vorteile sichern

Trauerfall-Vorsorge

 

Die eigene Endlichkeit ist ein Thema, das zu Lebzeiten nicht selten tabuisiert wird. Die Folge: Der Tod eines geliebten Menschen ist für die Hinterbliebenen ein schmerzlicher, oft unerwarteter Verlust, der die Angehörigen vor viele offene Fragen hinsichtlich der Bestattung stellt.

Mit der Trauerfall-Vorsorge der Monuta sorgen Sie finanziell und organisatorisch für die eigene Bestattung vor. So übernehmen Sie Verantwortung und entlasten sich und Ihre Angehörigen.

Die Monuta Trauerfall-Vorsorge bietet Ihnen viele Vorteile. Hier die wichtigsten auf einen Blick:

  • Sie wählen die Versicherungssumme (ab 3.000 Euro, bis 12.500 Euro).
  • Sie bestimmen die Dauer der Beitragszahlung, zum Beispiel bis zum 65. oder 85. Lebensjahr.
  • Vertragsabschluss auf Wunsch ohne Gesundheitsprüfung.
  • Statt regelmäßiger Monatsbeiträge können Sie sich auch für eine Einmalzahlung entscheiden.
  • Ihr Vertrag kann jederzeit an Ihre aktuelle Lebenssituation angepasst werden.
  • Sie erhalten Schutz ab der ersten Beitragszahlung.
  • Ihr Versicherungsschutz besteht ein Leben lang, auch nach Ende der Beitragszahlungen.
  • Wir bieten Ihnen kostenlose Zusatzleistungen für alle minderjährigen Kinder.
  • Der Versicherungsschutz besteht auch im Ausland. Im Bedarfsfall erledigt die Monuta alle Formalitäten und veranlasst die Rückholung nach Deutschland.
  • Im Versicherungsfall wird die Versicherungssumme unverzüglich an einen Angehörigen, die vertraglich bestimmte Person oder den ausgewählten Treuhänder ausgezahlt.
  • Die Versicherungssumme wird steuerfrei ausgezahlt, wenn sie für die Bestattung genutzt wird.

 Hier online berechnen


Über Abwesenheit informieren

Über Abwesenheit informieren

125.000 Einbruchsversuche zählt die Polizei in Deutschland jährlich – mit Häufung in den Urlaubsmonaten. Wer länger auf Reisen ist, sollte seinen Versicherungsschutz prüfen. Natürlich haftet die Hausratversicherung auch dann für Schäden durch Einbruch, Feuer, Leitungswasser oder Blitzschlag, wenn man nicht zu hause ist. Wer die eigenen vier Wände allerdings für länger als 60 Tage verlässt, r... [ mehr ]


Darauf müssen Sie als Versicherungskunde achten

Darauf müssen Sie als Versicherungskunde achten

Wenn Sie Ihren Versicherungsschutz nicht gefährden wollen, müssen Sie einiges beachten. Schon vor Abschluss etwa einer Lebens-, Berufsunfähigkeits- oder privaten Krankenversicherung gilt: Die Fragen im Antragsformular nach Vorerkrankungen und aktuellem Gesundheitszustand sollten Sie unbedingt wahrheitsgemäß beantworten. Wenn man bei den Gesundheitsangaben schummelt, kann der Versicherer im Ernstfa... [ mehr ]


Blechschaden selbst zahlen?

Blechschaden selbst zahlen?

Auf überfüllten Straßen und engen Parkplätzen sind Blechschäden häufig. Bei kleineren Unfällen ohne Personenschaden kommt die Polizei oft gar nicht mehr, etwa wenn man beim Ausparken ein benachbartes Fahrzeug touchiert hat. In diesem Fall sollte man den Europäischen Unfallbericht nutzen, der wichtige für die Schadenregulierung nötige Fragen erfasst. Ein Vordruck wird vom Versicherer zusammen mit d... [ mehr ]


 
Schließen
loading

Video wird geladen...